Streckensperren und Schienenersatzverkehre Osttirol

Im Jahr 2019 werden umfangreiche Investitionen im Osttiroler Schienennetz umgesetzt, die deutliche Verbesserungen bringen werden. Unter anderem werden der Bahnhof Sillian, die Haltestellen Tassenbach und Weitlanbrunn modernisiert und eine neue Haltestelle in Heinfels errichtet. Durch dieses Bauprogramm kommt es 2019 auch zu Einschränkungen für die Fahrgäste. Aufgeteilt auf mehrere Phasen kommt es vorrangig zwischen Lienz und San Candido (Innichen) zu Streckensperren, die einen Schienenersatzverkehr mit Bussen notwendig machen.

 

Übersicht über die Sperren bzw. die Schienenersatzverkehre (SEV):

  • 06. Mai bis 12. Mai 2019, Komplettsperre.  SEV von Lienz bis San Candido
  • 13. Mai bis 5. Juli 2019, Sperre von 04:30 bis 12:30 Uhr.  SEV von Sillian bis San Candido (04:30 bis 12:30 Uhr)
  • 08. Juli bis 6. September 2019, Sperre von 04:30 bis 12:30 Uhr.  SEV von Lienz bis Sillian (04:30 bis 12:30 Uhr)
  • 02. November bis 10. November 2019, Komplettsperre. SEV von Lienz bis San Candido
  • 16. November bis 17. November 2019, Komplettsperre. SEV von Spittal/Drau bis Lienz (betrifft auch die Fernverkehrszüge von und nach Lienz)

 

Während der Sperren kommt es zu Abweichungen vom Normalfahrplan. Außerdem sind die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs zum Teil nicht direkt an den Bahnhöfen und Haltestellen.

Genaue Informationen zum Fahrplan und den Änderungen erhalten Sie unter:  www.oebb.at  | Tel.: 05-1717  | Scotty-App

Das aktuelle Wetter in Strassen
Alles zum Wetter in Österreich

Zum Seitenanfang