Diese Seite drucken
So10.Feb

Sieben Klassensiege bei Dreier-Schivereinsmeisterschaft

Sieben Klassensiege bei Dreier-Schivereinsmeisterschaft Foto: Karl Schett

Lea und Florian Wilhelmer wurden zum dritten Mal Schivereinsmeister.

Kaltes, aber sonniges Winterwetter, beste Pistenverhältnisse, ein mit 30 Toren von Florian Wilhelmer ausgeflaggter Riesenslalom und 121 Teilnehmer, das waren die Zutaten für die spannende gemeinsame Schivereinsmeisterschaft der Sportunionsvereine von Abfaltersbach, Kartitsch und Strassen am 10. Feber beim Dorfberglift. Mit 34 Schiläufern stellten die Strassener zwar die Minderheit im Dreierwettkampf, doch konnten sie sich mit sieben von 20 Klassensiegen gut behaupten.

Von den acht weiblichen Teilnehmern aus Strassen wurden drei Klassenbeste: Mattea Wurzer, Lara Klammer und die erst 13-jährige Vereinsmeisterin Lea Wilhelmer, sie markierte die Tagesbestzeit aller Schiläuferinnen. Als Aushängeschilder der 26 Strassener Wettkämpfer dominierten in ihren Startgruppen Stefan Webhofer, Simon und Tobias Trojer und Vereinsmeister Florian Wilhelmer, der die zweitbeste Gesamtlaufzeit erzielte. Ihm am nächsten kam sein Vorgänger auf dem Meisterstockerl, Martin Klammer, mit gut einer Sekunde Abstand. Nicht unerwähnt bleiben sollen auch Emanuel Wurzer, Fabian Klammer, Irmgard Trojer, Johann Mair, Martin Klammer und Josef Huber, die sich an zweiter Stelle platzierten, ebenso Laurin Valtiner, Lukas Mair, Kathrin Lusser, Theresia Mayr und Michael Trojer als Klassendritte.

Bei der abendlichen Siegerehrung auf dem Schulhausplatz dankte Sportunion-Obmann Hanspeter Webhofer allen Aktiven, Sektionsleiter Josef Huber und seinen Helfern sowie den zahlreichen Preisspendern und Ehrenschützer Bgm. Franz Webhofer, die zum Gelingen des Schiwettkampfs beitrugen, und verteilte mit SL Huber die zahlreichen Trophäen und Tombolapreise. KS

Zum Titelbild: Obmann Hanspeter Webhofer mit den Klassensiegern, 1. Reihe: Tobias und Simon Trojer, Emanuel und Mattea Wurzer, Stefan Webhofer, Lara Klammer, Jakob Weiler, Johann Mair; 2. Reihe: Kathrin Lusser, Irmgard Trojer, Lea und Florian Wilhelmer (Vereinsmeister), Martin Klammer und Josef Huber.

Ergebnisse:

Kindergarten weiblich: 1. Mattea Wurzer, 1.15,44 Min.
Kindergarten männlich: 1. Stefan Webhofer, 1.11,01; 2. Laurin Valtiner, 1.18,94; 3. Thomas Webhofer, 1.45,79.
Kinder I weiblich: 1. Lara Klammer, 1.04,25.
Kinder I männlich: 1. Emanuel Wurzer, 1.15,26; 2. Lukas Lusser, 1.23,92.
Kinder II männlich: 1. Simon Trojer, 59,68; 2. Fabian Klammer, 59,76.
Schüler I weiblich: 1. und Vereinsmeisterin, Lea Wilhelmer, 57,10.
Schüler I männlich: 1. Tobias Trojer, 56,12; 2. Lukas Mair, 1.03,40; 3. Roman Schett, 1.05,58.
Schüler II weiblich: 1. Kathrin Lusser, 1.12,17.
Schüler II männlich: 1. Jakob Weiler, 1.39,30.
Damen I: 1. Irmgard Trojer, 1.01,52; 2. Theresia Mayr, 1.03,24; 3. Marcella Wilhelmer, 1.04,13.
Altersklasse III männlich: 1. Johann Mair, 1.00,23.
Altersklasse II männlich: 1. Martin Klammer, 54,66; 2. Michael Trojer, 57,29; 3. Heinrich Valtiner, 58,81.
Altersklasse I männlich: 1. Josef Huber, 56,23; 2. Wolfgang Notdurfter, 58,00; 3. Bernhard Weitlaner, 1.01,35.
Jugend männlich: 1. und Vereinsmeister, Florian Wilhelmer, 53,45; 2. Martin Weiler, 59,78.