Diese Seite drucken
So19.Dez

Prof. Werner Adler feiert 85 iger

Am 19. Dezember 2010 besuchten Bürgermeister Franz Webhofer und Sekr. Bernhard Bodner Herrn Prof. Adler Werner in der Wohnung der OSG Wohnanalge Strassen. Anlass war die Vollendung des 85. Lebensjahres. Das Geburtstagskind freute sich sichtlich über den Besuch, über die Glückwünsche und das Gratulationsschreiben sowie das Geburtstagspaket der Gemeinde.

Bei einem Glaserl Wein erzählte Prof. Werner Adler viel über seine Tätigkeit als Leiter des Kammerorchesters Wien, den vielen Orchesterreisen in zahlreiche Städte und Länder rund um den Erdball sowie seiner Titelverlehung zum Professor. Er berichtete, dass er als Naturbursch fast alle wichtigen Berggipfel Europas erklommen und dabei viele wunderbare Fotos geschossen hat. Diese Bilder sind alle digitalisiert. Seine schönsten Tage als Pensionist waren, als er beim Strasserwirt und in Sexten mit den Pferden viel Ausritte unternehmen konnte, aber auch viel Verantwortung zu tragen hatte.

Als Computerspezialist war er immer für alles Neue stets aufgeschlossen und hat mit seinem PC sich alles angeeignet, was immer wichtig und neu war. Jetzt - so sagt er - wird er langsam unsicher und beim Befüllen der Formulare muss ihm seine Gattin Heidi kontrollierend behilflich sein.

Der Jubilar erfreut sich konstanter Gesundheit, wenn auch in diesem hohen Alter so manche Leiden dazukommen.

Da springt aber dann sogleich seine Gattin Heidi ein, die mit homöopathischen Mitteln stets hilfreich und heilend zur Seite ist.

Wir wünschen dem Geburtstagskind, das seit März 1999 in Strassen wohnt und sich hier auch beheimatet fühlt noch weiterhin viel Lebensfreude und vor allem ein hohes Maß an Gesundheit.

Zum Titelbild: Prof. Adler Werner mit seiner Gattin Heidi und Bürgermeister Franz Webhofer an seinem Jubeltag.