Diese Seite drucken
Sa30.Jan

Mayr Maria 96 Jahre alt

Frau Maria Mayr - vlg. Egger in Hof - feierte am 30. Jänner die Vollendung ihres 96 igsten Geburtstages.

Nachdem am 3.4.2008 ihr Sohn Hubert vom irdischen Leben abberufen wurde, war auch der Gesundheitszustand der Jubilarin nicht mehr so, dass eine häusliche Pflege allein von ihrer Schwiegertochter Marianne zumutbar war. So übersiedelte das Geburtstagskind am 1.4.2009 in das Wohn- und Pflegeheim nach Sillian.

Dort, so sagt die Jubilarin, die nunmehr geistig und auch körperlich wohl auf ist, ist immer etwas los. Ich schaue den Schwestern bei der Arbeit zu und es gefällt mir hier sehr gut. Zum Gratulieren kam auch Bürgermeister Friedrich Wieser, der im Namen der Gemeinde der betagten Jubilarin einen Frühlingsblumenstrauß und ein Paket namens der Heimatgemeinde Strassen überreichte.

Auch Sohn Alfons und Schwiegertochter freuten sich am Besuch beim Geburtstagskind.

Geburtstagstorte

maria mayr 02Die Enkelinnen Andrea und Margit mit Gatte Hans und freuten sich - ihr geliebtes "Omili" mit einer wunderbaren Torte verwöhnen zu dürfen.

Nachdem am Tortenboden nicht sauber herbgeschnitten war, nahm das Geburtstagskind selber das Messer in die Hand und machte einen schönen geraden Schitt. "Denn so macht man es" lachte die Jubilarin. Die abgeschnittenen Reste "verputzte" sie genüsslich.

Zur Verwunderung aller und unter Applaus blies die Egger Omi mit einem Zuge alle Kerzen aus.

 

 

 

 

 

Tischrunde

maria mayr 03

Ein Teil der Gratulanten versammelten sich in der Eingangshalle des Wohn- und Pflegeheimes, wo bei schön gedecktem Tisch die Geburtstagsfeier in fröhlicher Runde bei Kaffee und Kuchen stattfand.