Termine

Mär
1

01.03.2024 9:00 - 10:30

Mär
6

06.03.2024 17:00 - 20:00

Mär
18

18.03.2024

Mär
29

29.03.2024 19:00 - 20:00

Zum Terminkalender

Auf eine Anfrage der Lehrerinnen der VS Strassen, durften wir Jäger uns am Freitag den 3. Februar einer für uns komplett neuen Aufgabe stellen. Nämlich den Kindern aller 4 Klassen den Jäger, seine Aufgaben und die Wildtiere vorzustellen und einen kleinen Einblick in unsere Arbeit zu geben. Gut ausgerüstet mit allerhand Geweihen, Abwurfstangen und einigen Präparaten vom Fuchs, Auerhahn und Spielhahn, machten sich Jagdpächter Manuel Bachmann, Aufsichtsjäger Pepe Bachmann und Jäger Andi Bergmann auf den Weg ins Klassenzimmer. Dort versuchten wir den Kindern den Ablauf eines Jahres aus der Sicht des Jägers darzustellen und zu erklären. Beginnend mit der Fütterung im Winter, der Hahnenbalz im Frühling bis hin zur Hirsch- und Gamsbrunft im Herbst gaben wir Einblicke ins Geschehen der Jagd. Die Kinder waren sehr neugierig, machten eifrig mit und stellten viele Fragen. Nach der „Theorie“ stärkten wir uns mit einer Jause die vom Tiroler Jägerverband zur Verfügung gestellt wurde und machten uns danach an die „Praxis“. Im nahegelegenen Revierteil „Garber Tal“ konnten wir im frischen Pulverschnee viele Tierfährten entdecken. Wir waren beeindruckt wie viele Spuren die Kinder selbstständig finden und erraten konnten. Doch unser Treiben blieb nicht unbeobachtet und so durften wir am darauffolgenden Freitag den 10. Februar auch noch den Kindergarten in Strassen besuchen. Auch hier war das Interesse der Kinder sehr groß und die anfängliche Schüchternheit verflog schnell. Besonders gut gefielen den Kindern die Tierstimmen, die wir mit Mauspfeifchen, Rehblatter und dem lauten Hirschruf imitierten. Nach der Jause konnten wir uns die verbleibende Zeit noch mit Jagdhund Laiko und ein wenig „Gugga schaugen“ vertreiben.

Wir möchten uns abschließend noch bei den Lehrerinnen und den Kindergärtnerinnen sehr herzlich für die Einladung und die Aufmerksamkeiten bedanken. Besonderer Dank gilt auch  dem Tiroler Jägerverband für die großzügige Unterstützung!

Weidmannsheil!

Die Strassener Jägerschaft

Zum Seitenanfang